Klasse DE

Die Fahrlehrer-Fachschule aus Oberhausen

Falls Sie sich genauer informieren wollen, senden wir Ihnen gerne unsere Info-Mappe zu. Gerne sind wir auch bereit, Ihnen bei einem ausführlichen persönlichen Beratungsgespräch weitere Informationen zu den Voraussetzungen, dem Ausbildungsverlauf, der Finanzierung usw. zu geben.

Klasse DE

Informationen

Klasse DE

Die Klasse BE ist Ihr Einstieg in den Beruf des Fahrlehrers. Auch als Grundqualifikation bezeichnet müssen künftige Fahrlehrer zunächst die Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE bestehen, um sich in der Klasse DE weiterbilden zu lassen. Mit dem Erwerb der Fahrlehrererlaubnis Klasse DE dürfen Sie zukünftig Fahrschüler für  Kraftomnibusse ausbilden.

Ausbildungsinhalte

  • Verkehrsverhalten
  • Recht
  • Technik
  • Fahren
  • Verkehrspädagogik

Checkliste

Fakten

Voraussetzung:

- Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE

- Fahrerlaubnis der Klasse DE

- min. 2 Jahre Fahrpraxis Klasse D oder 60 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten Fahrpraxisersatz in einer zur Ausbildung dieser Klasse berechtigten Fahrschule

Mindestalter: 22 Jahre

Ausbildung Theorie:

- 2-monatiger Vollzeitlehrgang

- 1-monatiger Vollzeitlehrgang bei Vorbesitz der Klasse CE

Ausbildung Praxis: -

Prüfung Theorie: Fachkundeprüfung schriftlich und mündlich

Prüfung Praxis: Fahrpraktische Prüfung

Termine

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Jetzt anmelden