Seminarleiterfortbildung § 33a (2) FahrlG

Die Fahrlehrer-Fachschule aus Oberhausen

Falls Sie sich genauer informieren wollen, senden wir Ihnen gerne unsere Info-Mappe zu. Gerne sind wir auch bereit, Ihnen bei einem ausführlichen persönlichen Beratungsgespräch weitere Informationen zu den Voraussetzungen, dem Ausbildungsverlauf, der Finanzierung usw. zu geben.

Seminarleiterfortbildung § 33a (2) FahrlG

Informationen

Seminarleiterfortbildung § 33a (2) FahrlG

Nach Neuregelung des Punktesystems und den Regelungen zur Seminarerlaubnis müssen Inhaber einer Seminarerlaubnis ASF nach §31 Abs.1 des Fahrlehrergesetzes jährlich an einem wiederkehrenden, programmspezifischen Fortbildungslehrgang teilnehmen.

Ab 2015 gilt selbige Fortbildungspflicht für Seminarleiter FES, die in 2014 entweder die Upgrade-Veranstaltung von ASP auf FES besucht oder die Seminarerlaubnis neu erworben haben.

Diese Fortbildungsangebote tragen gleichzeitig zur Verlängerung der Seminarerlaubnis ASF/FES bei.

In unserer Oberhausener Fahrlehrer-Fachschule können Sie die Fahrlehrerfortbildung nach §33 (2) FahrlG bequem und in angenehmer Atmosphäre absolvieren. Lassen Sie sich von der Fachkompetenz unserer qualifizierten Ausbilder und Dozenten sowie der modernen Ausstattung unserer Schulungsräume überzeugen.

Zögern Sie nicht und melden sich einfach jetzt und hier zu unserem nächsten Seminar Fortbildung Seminarerlaubnis ASF/FES an.

Ausbildungsinhalte gemäß §15 Abs. 2 DVFahrlG:

  • Unfallentwicklung im Straßenverkehr und ihre Ursachen
  • Verstöße im Straßenverkehr und ihre Ursachen
  • Wege zur Beeinflussung von auffälligen Kraftfahrern
  • Methoden zur Kursleitung und Moderation

Ausbildungsinhalte

  • Neuerungen im Straßenverkehrsrecht und Fahrlehrerrecht
  • Zustandsbild im Straßenverkehr und Kraftfahrwesen
  • Gestaltung des praktischen und theoretischen Unterrichts
  • Verkehrs- und Umweltpolitik
  • Betriebswirtschaft und Organisation

Checkliste

Fakten

Voraussetzung: Seminarleiter ASF/FES

Mindestalter: -

Ausbildung Theorie:

  • Eintägige Fortbildung ASF (1xjährlich ab 2014)
  • Eintägige Fortbildung FES (1xjährlich ab 2015)

Ausbildung Praxis: -

Prüfung Theorie: -

Prüfung Praxis: -