Zertifizierung als Bildungsträger nach AZAV

Für alle Fahrschulen, die sich nach AZAV zertifizieren lassen möchten, um Bildungsgutscheine der Arbeitsagenturen und Jobcenter annehmen und abrechnen zu können, ist unsere Dienstleistung gedacht.

Wir begleiten Sie über den gesamten Prozess bis zur Erstzertifizierung und auf Wunsch auch gerne darüber hinaus.

Zertifizierung nach AZAV

Informationen

Zertifizierung als Bildungsträger nach AZAV

Sie sind Inhaber oder Geschäftsführer einer mittleren bis großen Fahrschule und möchten sich durch eine AZAV Zertifizierung als Bildungsträger in die Lage versetzen, Bildungsgutscheine von Arbeitsagenturen und Jobcentern entgegennehmen und abrechnen zu können?

Beratungsinhalte

  • Wir begleiten Sie auch dem gesamten Prozess bis zur Erstzertifizierung - und auf Wunsch auch darüber hinaus
  • Wir erarbeiten für Sie und mit Ihnen das erforderliche Qualitätsmanagement-Handbuch, erstellen erforderliche Prozessbeschreibungen, entwickeln gelenkte Dokumente und optimieren Ihre Betriebsorganisation im Hinblick auf die Durchführung zertifizierter Maßnahmen.
  • Wir helfen Ihnen bei der Zertifizierung von Maßnahmen
  • Auf Wunsch betreuen wir Sie auch nach Abschluss der Erstzertifizierung weiter und unterstützen Sie in Ihren Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Checkliste

Fakten

Voraussetzung: keine

Zielgruppe:

- mittelgroße bis große Fahrschulen

Bertung und Betreuung: Betriebsbegleitend

Abschluss: Kein

Termine

Termine

Auf Anfrage.